Sie sind hier: Startseite / Entzündung / Therapie

Von der Forschung bis zur Therapie

Einzigartige Herausforderungen verlangen nach besonderen Maßnahmen: Das Zivilisationsphänomen Entzündung ist eine solche außerordentliche Aufgabe. Im Exzellenzcluster Entzündungsforschung haben sich verschiedene herausragende Grundlagenforscherinnen und Grundlagenforscher und Medizinerinnen und Mediziner zusammengeschlossen um Entzündungsreaktionen zu verstehen und neue Therapien zu entwickeln.

Neben der Grundlagenforschung steht vor allem die optimale Versorgung der Patientinnen und Patienten im Zentrum des Interesses - mit neuen Behandlungsformen und der Entwicklung innovativer Medikamente.

Es ist ein modernes Verständnis von Medizin: Ganzheitlich und fächerübergreifend. Präventiv statt reagierend. Individuell, auf den einzelnen Patienten abgestimmt. So ist es Vergangenheit, dass die  Dermatologinnen und Dermatologen nur die Schuppenflechte behandelten, die Lungenfachärztinnen und Lungenfachärzte einzig das Asthma linderten und die Rheumatologinnen und Rheumatologen die entzündeten Gelenke desselben Patienten versorgten. Schließlich liegen allen Entzündungen - gleich wo sie sich am Körper zeigen - ähnliche, vielfach die gleichen, Mechanismen zugrunde.

Das Exzellenzzentrum für Entzündungsmedizin setzt in einer wohl einmaligen Weise für die Entzündungsmedizin in Deutschland das Prinzip der ganzheitlich, fächerübergreifenden und individuell auf die einzelnen Patientinnen und Patienten abgestimmten Therapie um.

Artikelaktionen