Sie sind hier: Startseite / Karriere / Stellenangebote / Biologisch-technische/n oder Medizinisch-technische/n Assistent/in

Biologisch-technische/n oder Medizinisch-technische/n Assistent/in

Das Labor für Zellbiologie an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Biologisch-technischen oder Medizinisch-technische/n Assistent/in.

Stellenausschreibung

Das Labor für Zellbiologie an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, sucht zum nächstmöglichen Termin


eine/n Biologisch-technische/n oder Medizinisch-technische/n Assistent/in

Anforderungen:

  • Erfolgreicher Berufsabschluss als BTA oder MTLA
  • Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Englischkenntnisse und Kommunikationsbereitschaft in internationaler Arbeitsgruppe
  • Durchführung zellbiologischer und molekularbiologischer Untersuchungen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an tierexperimentellen Untersuchungen.

Eingruppierung: Erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6-7 (TV-L).

Arbeitszeit: Vollbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden

Besonderheiten: Die Finanzierung erfolgt über Drittmittel und ist für zwei Jahre befristet (Verlängerung möglich).

Das Labor für Zellbiologie ist ein Grundlagenforschungslabor, das sich mit immunologischen und photobiologischen Fragestellungen beschäftigt.
Zum Aufgabenspektrum gehören unter anderem die Arbeit mit primären Zellen, Isolierung von Nukleinsäuren, RealTime-PCR und Immunfluoreszenz-Färbungen.

Eine pdf-Version dieser Ausschreibung steht zum Download bereit.

Nähere Auskünfte erhalten Sie von der Leiterin der Arbeitsgruppe Frau Dr. Agatha Schwarz telefonisch unter 0431/500-21310 oder per E-Mail unter .

Artikelaktionen

abgelegt unter: