Sie sind hier: Startseite / Newsroom / Jahresberichte / 2013 / Cluster-Labore

Cluster-Labore

Für die wissenschaftliche Ausrichtung in der zweiten Förderperiode hat der Exzellenzcluster seine Strukturen neu geordnet. Sie baut auf zwei kooperierenden Strukturen auf: sechs Research Areas und sieben Cluster-Laboren. Die Research Areas sind thematisch definierte, wissenschaftliche Rahmenprogramme, die sich inhaltlich mit den fundamentalen Forschungsschwerpunkten des Clusters auseinandersetzen. Die Cluster Labore arbeiten eng mit den Research Areas zusammen und liefern Technologien, Wissen und Lehre auf hohem Niveau. Sie decken strategisch zentrale, Technologie-intensive Forschungsfelder des Clusters ab und verknüpfen Expertisen im jeweiligen Gebiet. Im Folgenden werden die sieben Cluster- Labore jeweils mit einem Steckbrief und einem exemplarischen Forschungsprojekt vorgestellt.

Cluster-Labor VII:     

Forschungsprojekt       Steckbrief

Cluster-Labor VIII:

Forschungsprojekt Steckbrief

Cluster-Labor IX:

Forschungsprojekt Steckbrief

Cluster-Labor X:

Forschungsprojekt Steckbrief

Cluster-Labor XI:

Forschungsprojekt Steckbrief

Cluster-Labor XII:

Forschungsprojekt Steckbrief

Cluster-Labor XIII:

Forschungsprojekt Steckbrief

Artikelaktionen