Sie sind hier: Startseite / Newsroom / Aktuelles / Erfolg für Lübecker Cluster-Forscher

Erfolg für Lübecker Cluster-Forscher

16.06.2017

Der Physiker Professor Robert Huber erhält zusammen mit zwei amerikanischen Kollegen den renommierten Europäischen Erfinderpreis 2017. Bei einem Festakt in Venedig ehrte das Europäische Patentamt den Cluster-Wissenschaftler vom Institut für Biomedizinische Optik der Universität zu Lübeck mit seinen Kollegen Prof. Dr. James G. Fujimoto und Dr. Eric A. Swanson aus den USA für die Entwicklung der Optischen Kohärenztomografie, ein innovatives Bildgebungsverfahren.

 

Mehr zum Thema finden Sie unter folgendem Link:

https://www.uni-luebeck.de/aktuelles/nachricht/artikel/europaeischen-erfinderpreis-2017.html

Artikelaktionen

abgelegt unter:
Kontakt

Dr. Tebke Böschen

Presse und Kommunikation

Geschäftsstelle des Exzellenzclusters
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Christian-Albrechts-Platz 4
24118 Kiel

Telefon: 0431 880 4682
Telefax: 0431 880 4894
E-Mail:
Internet: www.inflammation-at-interfaces.de